Neuigkeiten KW 27 – Meine Woche im Landtag

am vergangenen Wochenende wurde am Rande des G20-Gipfels auch das Freihandelsabkommen JEFTA zwischen EU und Japan „auf die Spur“ gebracht. Soweit bisher bekannt stehen die Inhalte den bereits bekannten Freihandelsabkommen TTIP und CETA in nichts nach. Die FREIEN WÄHLER haben hierzu im Bayerischen Landtag einen Antrag eingebracht. ..... Die Familie ist ein Ort der Sicherheit und Geborgenheit – sie gibt im Alltag festen Halt. Deshalb müssen wir junge Menschen in ganz Bayern in die Lage versetzen, eine Familie zu gründen. Finanzielle Sorgen dürfen die Familienplanung nicht behindern. Wie es wirklich um das „Familienland Bayern“ steht, wollten wir FREIE WÄHLER in einer aktuellen Stunde im Bayerischen Landtag wissen. ..... Weiterhin standen in der vergangenen Woche die Themen Bayern Digital, die Rettungsgasse und die medizinische Versorgung auf dem Programm. ..... In eigener Sache gibt es am Schluss des Newsletters noch über ein besonderes Ereignis zu berichten. ..... Neugierig geworden? Klicken Sie doch einfach wieder rein .....

Mein Vortrag im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Europa vor Ort erkunden“ (27.06.2017 / Obernburg)

Sehr geehrter Herr Prof. Hellmann, sehr geehrter Herr Fröhlich, sehr geehrte Lehrkräfte, liebe Schülerinnen und Schüler, es ist mir eine große Freude, heute vor Ihnen als Mitglied des Europaausschusses des  Bayerischen Landtags sprechen zu dürfen. Es ist Wahljahr, im Herbst wählen wir zum 19. Mal den deutschen Bundestag. Doch ich will meinen Vortrag nicht der [...]

Eine Welt-Tage in Augsburg vom 23. – 25.06.2017

Fairer Handel ist der Versuch, Fluchtursachen aktiv zu bekämpfen, weil faire Löhne und das Verbot von Kinderarbeit den Menschen in Entwicklungsländern eine Lebensperspektive geben. Für mich ist es daher wichtig, dass möglichst viele Landkreise und Kommunen in Bayern das Fair Trade-Siegel anstreben und diesen Trend nachhaltig unterstützen. Auch fair gehandelte Mode kann gut aussehen, wie [...]

Rede Nr. 88 vom 6. Juli 2017: Afghanistan

..... Es hat sich in Afghanistan nämlich etwas verändert. Schon im Dezember 2016 hat der UNHCR in seinem Bericht deutlich gemacht, dass sich die Sicherheitslage verschlechtert hat. Das ist im Moment Fakt. Es kann nicht mehr zwischen sicheren und unsicheren Gebieten unterschieden werden. Auf dieses Problem haben wir im Februar in unserem Dringlichkeitsantrag schon einmal [...]

Veranstaltungsreihe„Europa vor Ort erkunden“: MdL Fahn berichtet über Einfluss und Auswirkungen von Europapolitik in der Region

München/Obernburg.  Im Rahmen einer Veranstaltungsreihe zum Thema „Europa vor Ort erkunden“, die in Kooperation mit dem Bundesministerium für Familien, Senioren, Frauen und Jugend stattfindet, lud die ICO in Obernburg am vergangenen Dienstag 30 Schüler und Schülerinnen des Friedrich-Dessauer-Gymnasiums ein, zusammen mit Dr. Hans Jürgen Fahn, MdL und Mitglied im Ausschuss für Europaangelegenheiten, Prof. Ralf Hellmann [...]

Bayerischer Innovationspreis Ehrenamt: Dr. Hans Jürgen Fahn, MdL, wirbt für Teilnehmer der Bürgerinnen und Bürger

Das Bayerische Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration verleiht 2018 zum zweiten Mal den Bayerischen Innovationspreis Ehrenamt. Mit diesem Preis werden innovative Ideen und Projekte in allen Bereichen des Bürgerschaftlichen Engagements ausgezeichnet. In diesem Jahr steht der Preis unter dem Motto „Demokratie stärken: Mitmachen und teilhaben! Antworten aus dem Ehrenamt.“ Die Bewerbungsphase läuft bis 11. September 2017.