Rede Nr. 100 – Seniorengesetz

Gott sei Dank gibt es in Bayern LSVB (LandesSeniorenVertretung Bayern). Sie hat inzwischen viele Initiativen gestartet. Wir loben die LSVB, aber trotzdem hakt es. Sie ist personell überlastet. Die Geschäftsstelle ist personell unterbesetzt. Dringend erforderliches Personal kann nicht eingestellt werden, weil es am Geld fehlt. Das Sozialministerium hat keine Möglichkeit, die Mittel aufzustocken. Für die LSVB gibt es nicht einmal einen eigenen Haushaltstitel.

Lesen Sie hier die ausführliche Rede zum Seniorengesetz (PDF / 101 KB)