Rede Nr. 87 vom 21.06.2017: Kurzzeitpflege

Die Kurzzeitpflege ist ein wichtiges Instrument, um pflegende Angehörige zu entlasten. Mehr als die Hälfte der Pflegebedürftigen werden zu Hause gepflegt. In Anbetracht der großen Belastung, die die Pflege von Angehörigen mit sich bringt – das wissen wir alle –, ist die Möglichkeit einer Auszeit für die Pflegenden unerlässlich. Das ist aber nur möglich, wenn die Pflegebedürftigen in dieser Zeit untergebracht werden können. ……

Ausführlich Rede 87, Kurzzeitpflege forcieren zum Download (PDF / 95 KB) zum Nachlesen

… oder hier zum Anhören:

Siehe hierzu auch meinen ergänzenden Kommentar auf http://www.hans-juergen-fahn.info/2017/06/23/kurzzeitpflege-kostendeckend-finanzieren/